Deutsches Visum beantragen

Ihr persönlicher Visa-Experte unterstützt Sie

Das Problem

  • Sie möchten ein deutsches Visum beantragen, aber wissen nicht wie.
  • Sie finden widersprüchliche Informationen zum Visa-Antrag im Internet.
  • Sie wissen nicht, welche Papiere und Dokumente Sie benötigen.
  • Sie möchten wissen, welche Aufenthaltstitel für Sie in Frage kommen.
  • Sie möchten gerne von einem Experten Unterstützung bei Ihrem Visa-Antrag erhalten.

Die Lösung

  1. Füllen Sie das Formular aus, bezahlen Sie 29,90 Euro und erhalten Sie innerhalb von 5-7 Werktagen Feedback zu Ihrer Visa-Bewerbung.
  2. Falls das Feedback positiv ist, erhalten Sie von uns ein Angebot.
  3. Wenn Sie Ihr Visum mit unserer Hilfe beantragen möchten, bezahlen Sie 50% der Servicegebühr.
  4. Ihr persönlicher Visa-Experte kontaktiert Sie und unterstützt Sie bei jedem Schritt Ihres Visa-Antrags.
  5. Bezahlen Sie die restlichen 50% der Servicegebühr.
  6. Sie erhalten Ihr deutsches Visum.

FAQ Deutsches VISUM

Für welches Deutschland-Visum kommt für mich in Frage?

Es verschiedene Aufenthaltstitel bzw. Visa, mit denen Sie in Deutschland leben können. Welche Art von Visa Sie bekommen können, hängt von dem Grund Ihres Aufenthaltes in Deutschland ab. Gründe für den Aufenthalt können zum Beispiel ein Jobangebot, Bildung oder eine Familienzusammenführung sein.

Für welchen Aufenthaltstitel kann ich mich bewerben?

Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen Deutschland-Visa. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit verschiedenen Aufenthaltstiteln und kurzen Erklärungen, ob diese für Sie in Frage kommen.

6 Visa-Typen, falls Sie in Deutschland arbeiten möchten…

  • Arbeitsvisum (hierfür muss ein schriftliches Jobangebot in Deutschland vorhanden sein)
  • Blaue Karte, European Blue Card (für hochqualifizierte Fachkräfte mit einem anerkannten Universitätsabschluss, die ein Jobangebot in Deutschland haben)
  • Visum für Freiberufler und Selbstständige (die Aussicht auf Aufträge für die selbstständige Tätigkeit und genügend finanzielle Ressourcen müssen nachgewiesen werden)
  • Praktikanten-Visum  (get an internship contract and do an internship in Germany)
  • Visum für Arbeitssuchende (hochqualifizierte Fachkräfte können in Deutschland 6 Monate verbleiben, um nach einer Arbeit zu suchen)
  • Visum für Akademiker aus dem Ausland

4 Visa-Optionen für Zwecke der Bildung bzw. falls Sie in Deutschland studieren möchten 

  • Visum für einem Sprachkurs (hierfür müssen Sie nachweisen, dass Sie einen intensiven Deutsch-Sprachkurs gebucht haben)
  • Visum zur Studiums-Vorbereitung in Deutschland (Sie können in Deutschland Ihre Bewerbung an einer deutschen Universität vorbereiten und Deutsch lernen)
  • Studenten-Visum (hierfür brauchen Sie eine offizielle Zulassung einer deutschen Universität oder Fachhochschule)
  • Visum zur Arbeitssuche für ausländische Studenten, die in Deutschland ihr Studium abgeschlossen haben (dieses Visum kann für 6 Monate ausgestellt werden)
  • Visum für einen Schüler- und Studentenaustausch (mit diesem Visum können ausländische Schüler und Studenten zeitweise zu einer deutschen Schule oder Universität gehen)

Visa-Optionen, falls Sie für ausländische Familienangehörige ein Visum erlangen möchten…

  • Visum für ein ausländisches Kind, das in Deutschland geboren wurde (möglich, sobald Ihr Kind in Deutschland geboren wurde und die Eltern beide gültige Aufenthaltsgenehmigungen für die Zeit der Geburt vorweisen können)
  • Visum für Kinder oder Ehepartner (kontaktieren Sie uns für mehr Informationen)

Andere Aufenthaltsgenehmigungen…

  • Visum für medizinische Behandlungen (falls Sie für eine Krankheit in einer deutschen Klinik behandelt werden möchten, können Sie für die Dauer der Behandlung ein Visum beantragen)
  • Work holiday und Youth Mobility Visum (gilt nur für ausgesuchte Länder)
  • Au-Pair Visum (jetzt eine Gastfamilie finden und in Deutschland als Au-Pair arbeiten)
  • Visum für Ausländer mit einer langfristigen Aufenthaltsgenehmigung in einem EU-Mitgliedsstaat) 

Sie sind verwirrt?

Warum fragen Sie nicht unseren Visa-Experten um Hilfe? So können Sie herausfinden, welches Visum sich für Ihre Situation am besten eignet. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und bekommen Sie Feedback zu Ihrer Visa-Bewerbung.

Warum sollte ich einen Visa-Experten zu Rate ziehen?

Die Bewerbung um ein deutsches Visum ist ein komplexer Vorgang. Man muss zunächst einmal herausfinden, für welche Art von Visa man sich überhaupt bewerben kann. Im nächsten Schritt gilt es, die nötigen Papiere und Dokumente zusammenzufinden und korrekt auszufüllen. Im Anschluss muss ein Termin bei der deutschen Botschaft im Ausland bzw. bei der Ausländerbehörde in Deutschland gemacht werden. Dabei sollte man sich im Internet vor dubiosen Termin-Service Agenturen in Acht nehmen, die für eine Terminfindung horrende Preise verlangen. Sobald ein Termin steht, folgt ein Vorsprechen, bei dem offene Fragen geklärt und die Dokumente geprüft werden.

1. Rundum Sorglos – erhalten Sie persönliche Unterstützung 

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Ihr persönlicher Visa-Experte hilft Ihnen bei jedem Schritt Ihrer Visa-Bewerbung.

2. Profitieren Sie von unserer langjähriger Visa-Expertise

Warum nicht gleich einen Experten fragen? Das Internet ist voll von widersprüchlichen Informationen. Verlassen Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung und unseren Wissensschatz. Wir helfen Ihnen, auch wenn es komplex und anspruchsvoll wird!

3. Erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen auf ein Visa

Unterschätzen Sie nicht, wie wichtig es ist, die erste Visa-Bewerbung so aussichtsreich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie sich mehrmals bewerben, wird es nicht unbedingt leichter. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Erfolgschancen auf ein deutsches Visum zu erhöhen!

Wie es funktioniert

Unsere Visa-Experte bei unserem Partner-Team helfen Ihnen Schritt für Schritt bei Ihrem Antrag auf ein deutsches Visum. Dabei erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen bei sämtlichen Fragen zur Seite steht und Sie bei der Bewerbung unterstützt. Ihr Ansprechpartner verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Visa-Anträge und wird Ihnen bei jedem Schritt helfen.

Also, wie funktioniert das Ganze?

  1. Zuerst geben Sie Ihre Daten weiter unten an. Diese fragen Sie über Ihren Aufenthaltsort und den Grund, warum Sie in Deutschland leben möchten.
  2. Einer unserer Visa-Experte erhält Ihre Informationen und wird sie beurteilen. Sie werden innerhalb von 5-7 Werktagen eine Rückmeldung bezüglich Ihrer Anfrage erhalten. Falls Ihre Anfrage akzeptiert wird, erhalten Sie ein verbindliches Preisangebot mit einem Link zur Bezahlung. An diesem Punkt bezahlen Sie 50% der Servicegebühr, die für die Unterstützung bei Ihrer Visa-Bewerbung fällig wird.
  3. Sobald Sie bezahlt haben, erhalten Sie eine Einladung zur Kontaktaufnahme mit Ihrem persönlichen Visa-Ansprechpartner.
  4. Ihr Visa-Experte wird Sie nun Schritt für Schritt durch den Visa-Prozess führen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Assistent die Bewerbung nicht FÜR Sie macht, sondern Ihnen bei der Bewerbung hilft.
  5. Sobald die Bewerbung fertiggestellt ist, bezahlen Sie die anderen 50% der Service-Gebühr.
  6. Nach Bezahlung der restlichen Gebühr, erhalten Sie Ihr deutsches Visum – fertig!

Womit Ihr persönlicher Visa-Experte Ihnen hilft…

  • Informationen über die Beantragung eines deutschen Visums
  • Möglichkeiten ausschöpfen, um die Beantragung möglichst schnell voranzutreiben
  • Unterstützung dabei, alle Dokumente und Papiere zusammenzutragen
  • bei der Prüfung der Antragsdokumente
  • Unterstützung dabei, Zeugnisse und Zertifikate von deutschen Behörden anerkennen zu lassen
  • nützliche Tipps und Tricks für den Besuch bei der Deutschen Botschaft bzw. der Ausländerbehörde

Sobald Sie in Deutschland angekommen sind (oder falls Sie von innerhalb Deutschland Ihr Visum beantragen), hilft Ihnen Ihre Visa-Experte bei folgenden Schritten:

  • Hilfe beim Antrag für ein langfristiges Aufenthaltsrecht in Deutschland bei der Ausländerbehörde
  • Unterstützung beim Ausfüllen der Dokumente zur Beantragung des Visums
  • Buchung eines Termins für die Vorsprache bei der Ausländerbehörde zur Beantragung einer Aufenthaltsgenehmigung
  • Persönliche Begleitung zur örtlichen Ausländerbehörde
  • Ihr Visa-Assistent kann Ihr eAT für Sie abholen

Wie viel kostet es?

Die Gebühr für den Visa-Service hängt von dem Aufenthaltsort zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung ab. Paare erhalten bei zeitgleicher Bewerbung einen Mengenrabatt.

1. Wenn Sie sich aus dem Ausland für ein Visum bewerben

ab 650,00 Euro

2. Wenn Sie sich zum Zeitpunkt der Bewerbung in Deutschland befinden

ab 350,00 Euro

Wann muss ich bezahlen?

Wenn Sie Aufenthaltsgenehmigungen für sich und Ihren Partner oder Ihre ganze Familie beantragen möchten, erhalten Sie einen Rabatt.

Bitte füllen Sie das Formular auf dieser Seite so detailliert wie möglich aus. Es ist die Grundlage, um Ihnen zu Ihrer Bewerbung Feedback zu geben. Je mehr Informationen Sie uns geben, desto realistischer ist es, dass wir Ihnen bei Ihrer Visa-Bewerbung helfen können. Wenn unsere Beurteilung Ihrer Ausgangslage positiv ist, bekommen Sie ein Angebot per Email. Danach können Sie entscheiden, ob Sie den Visa-Prozess mit uns zusammen in Angriff nehmen möchten. Gern helfen wir Ihnen dabei.

Falls Sie das Angebot annehmen, werden die Gebühren in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate wird zu Beginn der Dienstleistung bezahlt. Das Visa-Team wird erst anfangen, sich mit Ihrem Anliegen auseinandersetzen, sobald Sie die erste Rate bezahlt haben. Nachdem Sie die zweite Rate bezahlt haben, erhalten Sie den Zeitpunkt und Ort der Visa-Übergabe.